Aachtal-Analytik in Volkertshausen

Unser Mitglied, 2. Vorsitzender und Kassenwart des GNH Rüdiger Balasus, führt ab jetzt Schadstoffanalytik für private Räume und betrieblich genutzte Räumlichkeiten über die Aachtal-Analytik durch.

Rüdiger Balasus hat nach dem Pharmaziestudium 1986 die Aachtal-Apotheke in Volkertshausen übernommen und führt seit 1999 als TÜV-geprüfter Schadstoffgutachter Umweltuntersuchungen in Gebäuden durch, seit 2013 zusätzlich Trinkwasseruntersuchungen nach TVO als akkreditierter Probennehmer für Trinkwasser.
Die Aachtal-Apotheke hat er im Januar 2020 an unser Mitglied Stephanie Haas-Komp übergeben, die sie unter dem Namen Viola-Apotheke weiterführt. Dort werden weiterhin Präventionsanalysen, wie Haarmineralstoff- und Darmanalysen angeboten.

Die Schadstoffuntersuchungen werden über die Aachtal-Analytik durchgeführt.
Folgende Leistungen können Sie in Anspruch nehmen:

  • Wasseranalyse
    Auch wenn Ihr Wasser optisch klar aus der Leitung kommt, muss es nicht rein sein. Gesundheitsschädigende Verunreinigungen können nicht mit bloßem Auge erkannt werden. Eine Trinkwasseranalyse kann Ihnen Klarheit verschaffen.
  • Schadstoff-Analysen
    Man sieht sie nicht, man riecht sie (oft) nicht. In unserer „modernen“ Welt finden sich gesundheitsschädigende Chemikalien nahezu überall, auch und vor allem in den Wohnungen. Diese ursprünglichen Verursacher von Erkrankungen können Sie leicht mit Schadstoff-Analysen aufspüren und so leichter gesund bleiben.
  • Boden-Analysen
    Sie haben ein Gartengrundstück und wollen wissen ob sie mit gutem Gewissen dort Gemüse anpflanzen können? Insbesondere wenn Sie nicht wissen, welchen Belastungen der Boden bereits ausgesetzt war, z. B. durch Industriegebieten in der Nähe oder anderweitiger Nutzung zuvor. Durch unsere Nährstoffanalyse erfahren Sie ob Ihr Boden zu viel oder zu wenig Nährstoffe enthält, mit entsprechenden Handlungs- und Düngeempfehlungen.

Weitere Informationen sowie eine aktuelle Preisliste finden Sie auf der Webseite www.aachtal-analytik.de

Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Rüdiger Balasus
Kastanienweg 17
78269 Volkertshausen
Tel.: +49 1708316593
E-Mail: info@aachtal-analytik.de
Web: www.aachtal-analytik.de

Neues GNH Mitglied

Wir dürfen unser neues GNH Mitglied vorstellen:
Dipl. Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Jessica Kraus.
Jessica Kraus führt die Naturheilpraxis und Privatpraxis für Physiotherapie in Stockach.

Ihre Philosophie:
Nur ein gesunder Körper ist in der Lage den Anforderungen unseres immer schneller werdenden Alltags gerecht zu werden. Daher setze ich auf ganzheitliche Ansätze. Als Diplom-Physiotherapeutin und Heilpraktikerin bildet der Zusammenhang von Körper und Geist für mich einen der wichtigsten Ansätze.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ganzheitliche-therapie-stockach.de

Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu ihr auf:

Jessica Kraus
Heilpraktikerin & Physiotherapeutin
Conradin-Kreutzerstr. 44
78333 Stockach

Tel. 07771-9173901
Mobil: 017622526235

E-Mail: info@ganzheitliche-therapie-stockach.de
Web: https://www.ganzheitliche-therapie-stockach.de/

Hegau-Medikamenten-Netzwerk hilft in Griechenland

Doktor Aristopoulos ist aus dem Häuschen: „Die Medikamente kamen gerade noch rechtzeitig, wir brauchen sie jetzt dringender denn je“. Der griechische Gynäkologe freut sich über drei riesige Pakete voller Arzneien, die ein deutsches Hilfsnetzwerk unter Führung des „Gesundheitsnetzes Hegau e.V.“ (GNH) in die Athener Solidarklinik geschickt hat. „Mit den vielen Flüchtlingen kamen auch neue Krankheiten in unser Land, für die wir neue Medikamente brauchen.“ Weiterlesen

Hegau-Hilfe für Griechenland

Hegau-Hilfe für Griechenland kommt voran – zusätzliche Unterstützung ist aber weiter nötig

Kostas Kokossis, Verwaltungsleiter der Solidarklinik KIFA in Athen, ist verzweifelt. Wieder muss er im fernen Singen um dringend benötigte Medikamente für die Athener Flüchtlingslager Elaion, Schistos und Skaramangas bitten. Doch das „Gesund­heits­netz Hegau“ kann helfen, denn mittlerweile ist die Ärzte- und Apotheker-Initiative mit Griechenland-Helfern in Zürich, Lörrach und Düsseldorf bestens vernetzt: Zum Zwischen­stand der Unterstützung für „Solidarity4all“. Weiterlesen